Jever wird von den zahlreichen Gästen, wie auch von der einheimischen Bevölkerung, als die "Perle Frieslands" bezeichnet.Die historische Altstadt und die fast tausendjährige Historie machen Geschichte erlebbar. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten prägen das Stadtbild. Geschichte und Moderne sind in Jever keine Gegensätze, sondern ergänzen sich in beeindruckender und harmonischer Art und Weise. Eine Stadt zum Wohlfühlen, ein friesisches Kleinod , für Bewohner und Besucher gleichermaßen.


Historisches Rathaus der Stadt Jever

Brauerei Jever

Eine besondere Spezialität und quasi ein Markenzeichen der Stadt ist das berühmte friesisch herbe Bier der Jever Brauerei. Ein Besuch auf der Website der Brauerei lohnt sich. Es werden nach Voranmeldung regelmäßig Führungen angeboten. Noch lohnender allerdings ist der gepflegte Genuß eines frisch gezapften. Zum Wohle!

Übrigens, die Brauerei betreibt auch einen Online-Shop mit interessanten Produkten. Wir meinen, das der Shop sich sehen lassen kann.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Jever Brauerei.


Standort der Jever-Brauerei

Mariengymnasium Jever

Eine interessante Homepage, die Beachtung verdient, haben die Schüler des Mariengymnasium auf die Beine gestellt. Nicht nur für "ehemalige" interessant, sondern für alle, die wissen wollen was im Gymnasium "so abgeht". Wer einmal eine "etwas andere Homepage" besichtigen möchte, braucht nur auf den Link zu klicken. Viel Spaß beim Stöbern!


Mariengymnasium

Jeversches Wochenblatt

In Jever liest man, neben dem berühmt/berüchtigtem Revolverblatt, das Jeversche Wochenblatt. Hier wird der Leser, neben der "großen Politik", noch umfassend über die Region informiert. Da jedoch nur die wenigsten Menschen in Jever wohnen, möchten wir auch allen weiteren Zeitgenossen die Möglichkeit geben, unsere "Pflichtlektüre" zu lesen. Klicken Sie einfach auf den Link und Sie kommen zur Online-Ausgabe der Zeitung.







Druckbare Version


Geschichte der Brauerei zu Jever